Daniela Holm


In Hamburg geboren, die Asterwiesen fröhlich bespielt und den ein oder anderen Schluck echtes Alsterwasser im Abenteuer geschluckt, bis der Ernst des Lebens mit einem ordentlichen Abiturzeugnis ein Ende fand.

 
B
is zur Aufnahme des Soziologie-Studiums an der Freien Universität Berlin erfolgreich Erfahrungen in Presse-Redaktionen und Werbeagenturen off- wie online und im Studium zur Werbetexterin in der Hamburger Texterschmiede gesammelt.

 

Parallel zu meinen Tätigkeiten als Coach für Öffentlichkeitsarbeit für verschiedene NGOs die Yogalehrer-Ausbildung in Berlin absolviert.  

 

Seit der Rückkehr nach Hamburg und mit der Heilerlaubnis als Heilpraktikerin für Psychotherapie begleite ich meine Klienten individuell als psychosensible Coach und Beraterin sowie gesprächstherapeutisch in eigener Praxis in Hamburg-Blankenese.

 

Hier lebe ich mit meinem Mann und meiner Tochter in einem wunderschönen Garten zusammen mit einem sehr alten Quitten- und einem mindestens genau so alten Apfelbaum und 3 frechen  - sehr viel jüngeren - Kaninchen und freue mich jeden Tag, wenn ich das tiefe Tuten der großen Schiffe auf der nahen Elbe höre.